TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES

Verträge in der eDocs-Mailbox

Ab März 2016 werden im Daimler-Nutzfahrzeugeinkauf neben den Abschlussvereinbarungen weitere Verträge weltweit elektronisch genehmigt. eDocs-Lieferanten von Global Procurement Trucks and Buses (TP/G) erhalten deshalb auch diese Vertragsdokumente über ihre Inbox. Sobald ein Zulieferer einen Vertrag elektronisch bestätigt, ist dieser rechtsverbindlich. Lokale Ausnahmen kann es aufgrund gesetzlicher Vorschriften geben. In diesen Fällen erhalten Lieferanten die Verträge wie bisher in Papierform zur Unterschrift. Bis Mai 2016 wird der eApprove-Prozess im Nutzfahrzeugeinkauf flächendeckend eingeführt sein. Benötigen Lieferanten weitere Informationen, können sie auf ein Handbuch im Download-Bereich des Daimler Supplier Portals zurückgreifen. Auch der User Help Desk des Portals hilft bei ersten Fragen.

Link zum Download-Bereich im Daimler Supplier Portal
TRUCKS & BUSES
TRUCKS & BUSES